Q&A

Zur Kapitalerhöhung und den Neuen Aktien

Warum plant die W.E.B eine Kapitalerhöhung und was bedeutet das?
Mit einer Kapitalerhöhung erhöhen wir das Eigenkapital der Aktiengesellschaft. Grundsätzlich bedeutet dies, dass wir neue Aktien ausgeben. In unserem Fall werden wir eine Kapitalerhöhung im Umfang von 10% des bestehenden Kapitals und somit die Ausgabe von bis zu 288.453 Aktien anstreben. Diese Kapitalerhöhung unterstützt die Eigenkapitalquote und damit auch den Wachstumskurs der W.E.B.

Wann kann man Neue Aktien der W.E.B zeichnen?
Die Kapitalerhöhung der W.E.B wurde aufgrund der großen Nachfrage vorzeitig geschlossen. Es ist daher leider nicht mehr möglich, Neue Aktien der W.E.B zu zeichnen. Sollten Sie den Zeichnungsprozess auf aktie21.web.energy bereits gestartet haben und diese Zeichnung noch abschließen wollen, übermitteln Sie bitte bis 05.11.2021 den Zeichnungsschein an die W.E.B und überweisen auch den Zeichnungsbetrag auf das Konto, das auf dem Zeichnungsschein angegeben ist.

 

Zur W.E.B

Was ist das Geschäftsmodell der WEB Windenergie AG?
Das Modell der WEB Windenergie AG basiert auf drei Säulen: Projektentwicklung, Kraftwerksbetrieb und Vertrieb. Von der Errichtung der Kraftwerke bis hin zum Stromversorgungsvertrag mit Endverbrauchern kommt bei der W.E.B alles aus einer Hand. Weitere Information zu den einzelnen Säulen der W.E.B finden Sie hier.

Warum setzt die WEB Windenergie AG auf Bürgerbeteiligung?
Seit der Gründung setzen wir auf eine breite Bürgerbeteiligung. Der Fokus darauf ist in unserem Unternehmen fest verankert und wir sind überzeugt davon, dass unser Erfolg ohne eine breite Basis nicht möglich gewesen wäre. Auf diese Weise kann sich jeder an der Energiewende beteiligen und den Ausstieg aus fossiler Energie vorantreiben.

Warum werden die Aktien der WEB Windenergie AG nicht an der Börse gehandelt?
Die W.E.B wurde als nicht börsenotierte Aktiengesellschaft gegründet. Deshalb benötigen die Investoren auch kein Depot, sondern die Gesellschaft führt ein Aktienbuch, ein Verzeichnis ihrer Aktionäre. Durch den Traderoom wird eine gewisse Handelbarkeit der Aktie spesenfrei ermöglicht.

Wie kann ich bereits emittierte Aktien der W.E.B kaufen bzw. verkaufen?
Da unsere Aktien nicht auf einer Börse gehandelt werden, haben wir mit dem W.E.B-Traderoom eine eigene Plattform ins Leben gerufen. Grundsätzlich ist es wie ein Schwarzes Brett organisiert, das den Kauf- bzw. Verkaufsprozess bestmöglich unterstützt. Werfen Sie doch einen Blick in unseren Traderoom: https://www.traderoom.at.